Ibexa Digital Experience Platform

eZ Platform DXP

 

Geschäftsabläufe mit einer agilen Digital Experience Platform transformieren

Digitale Transformation findet überall statt. Unternehmen auf der ganzen Welt, in allen Branchen und in allen Größenordnungen befinden sich im Rennen, um den besten Weg durch den digitalen Sturm zu finden. B2B-Hersteller und Großhändler sehen sich mit der Notwendigkeit konfrontiert die Zusammenarbeit mit Kunden und Lieferanten neu zu erfinden; traditionelle Dienstleister aller Art – Berater, Buchhalter, Gesundheitsexperten – müssen ihre Dienste digitalisieren.

Verlage und Medien verlagern ihr Geschäft online; Banken und Versicherungen verzichten auf stationäre Verkaufsstellen und setzen auf einen digitalen Self-Service-Ansatz.

Regierungsbehörden möchten Kosteneinsparungen bei Bürgertransaktionen erzielen, indem sie ihre Dienste online übertragen. Die Liste ist endlos.

Auf dem Weg in die digitale Ära stehen Unternehmen überall vor gemeinsamen Herausforderungen. Mit dem richtigen Ansatz, der Planung, den Technologien und Fähigkeiten können Sie diese Herausforderungen bewältigen und einen Unterschied machen. Der Schlüssel zum Erfolg ist die Auswahl einer digitalen Erlebnisplattform (Digital Experience Platform: “DXP”) mit einer starken Content-Engine als Kern.

Das Versprechen und die Herausforderungen der digitalen Transformation

Es gibt verschiedene Gründe für Unternehmen, ihr Geschäft zu digitalisieren. Dazu gehört:

  • Wettbewerbsfähigkeit durch Kostensenkung bei gleichzeitiger Verbesserung der betrieblichen Effizienz dank digitaler Technologien sichern
  • Neue Geschäftsmöglichkeiten durch Digitalisierung von Geschäftsprozessen und Akquirierung neuer Kunden erschließen
  • Geschäftsmodelle entdecken und übernehmen, die nur durch die digitale Technologie möglich sind
  • Kundenerlebnisse bereitstellen, um eine reibungslose und angenehme Customer Journey zu gewährleisten

Unternehmen, die sich für den Status Quo entscheiden, sind dazu bestimmt ihren Wettbewerbsvorteil zu verlieren und in ihren neuen Projekten zu scheitern. Womöglich wird das Unternehmen dabei nicht nur schrumpfen, sondern auch scheitern.

Das erfolgreiche digitale Unternehmen

Der Weg zum Erfolg kann holprig sein und obwohl er für jedes Unternehmen unterschiedlich ist, gibt es einige wichtige Leitprinzipien, die für alle zutreffen:

  • User Experience first. Optimierte Benutzererlebnisse anbieten, von dem ersten Kontaktpunkt bis zum Kauf und darüber hinaus über mehrere Kanäle hinweg, sowie die digitale und physische Welt miteinander verbinden.
  • Kontinuierlich und schnell. Das Erstellen digitaler Benutzererlebnisse ist keine einmalige Aufgabe. Es erfordert kontinuierliche Bemühungen, ständiges Herumprobieren, die Verbesserung bestehender Dienste und die Einführung neuer Dienste – und das schneller als die Konkurrenz.
  • Fähigkeit zur Anpassung. Über die Markteinführung hinaus ist es entscheidend, sich an neue Bedingungen anzupassen und unvorhergesehene Chancen zu nutzen.

Alles dreht sich um die Agilität des Unternehmens.

Ibexa Buying Jorney

Technologie-Erfolgsfaktoren

Wenn es um Technologien geht, haben Unternehmen, die eine erfolgreiche digitale Transformation durchlaufen haben, die folgenden Prinzipien übernommen:

  • Sie erfinden das Rad nicht neu. Sie verlieren keine Zeit für bereits gelöste Probleme. Stattdessen verwenden sie ihre Ressourcen lieber auf die Lösung spezifischer und einzigartiger Unternehmensprobleme.
  • Sie vermeiden streng monolithische Lösungen, die alles bieten, einschließlich vieler Funktionen, die sie nicht benötigen. Diese sind in der Regel träge und nicht anpassungsfähig – das genaue Gegenteil von Agilität.
  • Sie vermeiden, zu viele Einzellösungen bereitzustellen, zu viele Technologien gleichzeitig zu verwalten und mit endlosen Integrationsherausforderungen zu kämpfen, die das Kundenerlebnis beeinträchtigen und die Entwicklungseffizienz beeinträchtigen.

Stattdessen investieren sie in eine gut konzipierte, moderne Digital Experience Platform, um ihre Kundenerlebnis(se) aufzubauen, die:

  • Ihren digitalen Teams die Flexibilität, Anpassungsfähigkeit und Produktivität bieten, die benötigt werden.
  • Die allgemeinen Kernfunktionen abdeckt, die für den Aufbau moderner digitaler Erlebnisse erforderlich sind:
  • Erstellung und Bereitstellung digitaler Inhalte, die den Kern aller digitalen Erlebnisse ausmachen.
  • Verwaltung von geschäftlichen Transaktionen.
  • Bereitstellung relevanter Inhalte und Dienste, die auf die Kunden zugeschnitten sind.

Dies ermöglicht es ihnen, die externen Services, internen Systeme und spezifischen benutzerdefinierten Anwendungen in jeder Phase der Customer Journey zu organisieren – und dabei jeden Kundenkontaktpunkt zu unterstützen.

 

Unsere Plattform als Grundstein digitaler Erlebnisse

eZ Platform basiert auf 20 Jahren Erfahrung in der Bereitstellung von Content-Management-, E-Commerce und Personalisierungslösungen. Die Platform wurde überarbeitet und auf einem modernen Software-Stack neu konzipiert. Hier werden alle Funktionen geboten, die moderne digitale Teams erwarten und benötigen.

eZ Platform ist die perfekte Plattform für den Aufbau und die Bereitstellung der besten digitalen Erlebnisse für Ihre Kunden an jedem Punkt der Reise mit Ihnen. Es bietet Ihren digitalen Teams die Geschwindigkeit, Anpassungsfähigkeit und Produktivität, die Sie zum Erfolg benötigen.

 

eZ Platform entdecken

eZ Platform wurde für „digitale Macher“ entwickelt – Webseitenbesitzer, Online-Marketer, App-Designer, Entwickler usw., um sicherzustellen, dass sie schnell und flexibel digitale Erlebnisse aller Art erstellen können. Das Systems konzentriert sich darauf, alle Kernfunktionen bereitzustellen, damit Sie die einzigartigen Erlebnisse erstellen können, die Ihre Kunden benötigen. Stellen Sie einfach Ihre Lösung aus unserer modularen Plattform zusammen, erweitern und passen Sie sie nach Bedarf an.

Ibexa eZ Platform Enterprise

Content Engine

Content treibt jedes digitale Erlebnis an und ist der Kern Ihrer digitalen Strategie. Mit der leistungsstarken Content-Engine der eZ Platform können Sie Inhalte für jeden Kanal und jede Sprache modellieren, erstellen, verwalten und wiederverwenden.

Ibexa eZ Platform E-CommerceE-Commerce

B2B oder B2C, Front-Office oder Back-Office, Commerce ist jetzt digital. Mit der Lösung von Ibexa können Sie anspruchsvolle Geschäftsbeziehungen und Transaktionen nahtlos online abwickeln.

Ibexa eZ Platform Site BuilderSite Builder

Ihre Webseiten sind wichtige Zielseiten auf Mobilgeräten und Desktops. Mit dem Site Builder der eZ Platform können Sie ansprechende und leistungsstarke Websites erstellen und verwalten, um Ihre Inhalte, Produkte und Services zu präsentieren.

Ibexa eZ Platform PersonalizationPersonalization

In Zeiten von Big Data müssen Sie für Ihre Kunden relevant und persönlich sein. Mit den Personalisierungsfunktionen von Ibexa können Sie Ihre Kunden mit den gewünschten Inhalten und Produkten ansprechen.

Application Development

Ein grundlegender Mehrwert der eZ Platform bietet sich vor allem Entwicklern: ein entkoppeltes modulares Design, APIs, Konnektoren, das Symfony-Framework und einen cloudbasierten Platform-as-a-Service (PaaS) Entwicklungsworkflow. eZ Platform optimiert den Entwicklungsprozess von der Idee bis zur Bereitstellung und rüstet das Entwicklungsteam mit der besten Produktivität und Flexibilität seiner Klasse aus.

Ibexa eZ Platform Enterprise Content Engine

Content treibt jedes digitale Erlebnis an und ist der Kern Ihrer digitalen Strategie. Mit der leistungsstarken Content Engine der eZ Platform können Sie Inhalte für jeden Kanal und jede Sprache modellieren, erstellen, verwalten und wiederverwenden.

 

Content Engine Kernfunktionen:

Content strukturieren: Strukturieren Sie Ihren Content und halten Sie die Trennung zwischen Content und Darstellung aufrecht. Wählen Sie Content-Elemente mühelos aus, die für verschiedene Geräte und Kanäle wiederverwendet werden sollen.

Redaktionellen Workflow definieren: Steigern Sie die Produktivität Ihres Unternehmens, indem Sie Workflow-Prozesse definieren, an denen verschiedene Benutzer und Phasen beteiligt sind, wenn Sie Inhalte jeglicher Art veröffentlichen (Artikel, Produktinformationen, Stellenbeschreibungen, Blog-Posts, Rich Media usw.). Der Editorial Workflow der eZ Platform bietet Benutzern eine Übersicht über ihre Aufgaben, während Manager verschiedene Aufgaben der Mitarbeiter überblicken können.

Der redaktionelle Workflow stellt sicher, dass Ihr Unternehmen die Qualität Ihrer Websiteinhalte aufrechterhalten kann, indem bestimmte Benutzer den Content vor der endgültigen Veröffentlichung bearbeiten und überprüfen können. Die Funktion bietet den Redakteuren außerdem ein sehr modernes Tool für die Zusammenarbeit, das den redaktionellen Ablauf dank Echtzeitbenachrichtigungen, Dashboards und einer Aktivitätsanzeige erleichtert.

Content navigieren: Finden Sie verschiedene Inhalte schneller und greifen Sie im Inhaltsverzeichnis darauf zu. Die Redakteure können ihr bevorzugtes Navigationstool (Suche, Lesezeichen, Such-Widget oder Content Tree) auswählen, um ihre Arbeit zielgerecht auszuführen, ihren Inhalt intuitiver zu finden und im Gesamten produktiver zu sein.

Inhalte bearbeiten: Mit dem Rich Text Editor können Sie moderne und ansprechende digitale Inhalte erstellen, mit denen Sie Ihr Publikum begeistern können. Rüsten Sie Ihre Redakteure mit leistungsstarken redaktionellen Funktionen aus, mit denen sie Inhalte erstellen und formatieren können, die den redaktionellen Zielen entsprechen. Der Rich-Text-Editor kann mit benutzerdefinierten Funktionen angepasst und erweitert werden, um Ihren spezifischen Unternehmensanforderungen zu entsprechen.

Mehrsprachigen Content verwalten: Arbeiten Sie an mehrsprachigen Content-Projekten mit einem sehr einfachen Tool, um den Übersetzungsprozess zu vereinfachen und eine einfache Verbindung zu Übersetzungsdiensten herzustellen.

Headless Content: Stellen Sie sicher, dass Ihre Inhalte jederzeit über verschiedene APIs wie REST- und GraphQL-APIs verfügbar sind, ohne dass eine zusätzliche Entwicklung erforderlich ist.

Ibexa eZ Platform Enterprise Site Builder

Ihre Webseiten sind wichtige Zielseiten auf Mobilgeräten, Tablets und Desktops. Mit dem Site Builder der eZ Platform Cloud können Sie ansprechende und leistungsstarke Webseiten erstellen und verwalten, um Ihre Inhalte, Produkte und Services für Ihr Publikum bereitzustellen.

 

Site Builder Kernfunktionen:

Seiten erstellen: Mit unserem benutzerfreundlichen Page Builder können Sie in wenigen Minuten ansprechende Webseiten gestalten. Marketer können Landingpages schnell und mühelos kreieren, indem sie verschiedene Blöcke per Drag & Drop hinzufügen. Zudem lassen sich inhaltsreiche Kampagnenseiten jeglicher Art erstellen: von Landingpages mit Formularen zur Leadgenerierung und Homepages, auf denen die Leser über eine Webseite oder Informationsseite geführt werden, auf der sie über die Mehrwerte Ihres Produktes oder Dienstleistungen informiert werden.

Diese Seiten können alle Arten von Inhalten enthalten, von Standardtexten und -bildern bis hin zu Rich Media-Inhalten wie Videos, Dokumentendownloads, Podcasts und interaktiven Inhalten. Das System ist sehr erweiter- und anpassbar, um sicherzustellen, dass Ihre Geschäftsanforderungen erfüllt werden.

Formulare erstellen: Erstellen Sie schnell intuitive Formulare (Kontaktformulare, Registrierungsformulare usw.), mit denen Sie die für Ihr Unternehmen erforderlichen Daten erfassen können. Machen Sie Ihre Besucher auf sich aufmerksam, indem Sie Formulare an jeder beliebigen Stelle auf Ihrer Webseite einbetten. Ermöglichen Sie Ihren Redakteuren und Marketern, entweder vorhandene Formulare auszuwählen, die in Ihrem Content Repository gespeichert sind, oder neue Formulare im Handumdrehen über das Universal Discovery Widget (UDW) zu erstellen.

Inhalte vorausplanen: Planen und automatisieren Sie die Inhalte auf Ihren Webseiten. Unabhängig davon, ob Sie eine Pressemitteilung, eine Marketingkampagne, eine neue Produktveröffentlichung, ein bevorstehendes Webinar oder etwas Zeitgebundenes veröffentlichen – mit eZ Platform können Sie dies ganz einfach vorausplanen. Verwenden Sie das Timeline-Tool, um eine Vorschau der geplanten Maßnahmen zu den jeweiligen Zeitpunkten zu erhalten.

Seiteninhalte modifizieren: Mit dem Rich-Text-Block von eZ Platform kann Ihr Redaktionsteam direkt im Page Builder auf einfache Weise umfangreiche Textkörper, Bilder, Podcasts und Videos erstellen.

URLs verwalten: Erstellen Sie ganz einfach verschiedene zusätzliche URLs, um auf alle im System gespeicherten Inhalte zuzugreifen. Vermeiden Sie die Verwendung überlanger System-URLs und ermöglichen Sie den Redakteuren, ein besseres Kundenerlebnis zu bieten, indem Sie intuitive URLs bereitstellen, die kurz und einfach zu identifizieren sind.

Bildvarianten optimieren: Generieren Sie verschiedene Bildvarianten, um die Seitenladezeit zu reduzieren und das Seitenranking in verschiedenen Suchmaschinen zu verbessern.

SEO: Verwalten Sie (manuell oder automatisch) SEO-Metainhalte sowie Social-Media-Metainhalte wie Seitentitel, Seitenbeschreibungen oder andere Meta-Daten intelligent nach Bedarf.

Ibexa eZ Platform Enterprise Personalization

In Zeiten von Big Data müssen Sie für Ihre Kunden relevant sein. Mit den Personalisierungsfunktionen von Ibexa kann Ihr Unternehmen Ihre Kunden mit relevanten Inhalten und Produkten ansprechen.

Personalization Kernfunktionen:

Besseres Targeting: Bieten Sie Ihrer Zielgruppe dank der expliziten Personalisierung relevante Inhalte an. Die Redakteure können auf der Grundlage der Benutzerprofile und -interessen relevante Inhalte für verschiedene Benutzersegmente auswählen. Lassen Sie Ihre Benutzer ihre redaktionellen Interessen explizit mitteilen, damit personalisierte Inhalte zeitnah ausgespielt werden.

Seitenperformance mit automatisch personalisierten Inhalen optimieren: Mit dem Cloud-Service von eZ Personalization können Sie das Verhalten Ihrer Besucher nachverfolgen und Inhalte empfehlen, die Ihre Leistungskennzahlen maximieren: Online-Verkauf, Lead-Generierung, Engagement oder andere digitale KPIs.

Produkte empfehlen, die den Umsatz maximieren: Sie können Kunden Produktempfehlungen basierend auf ihrem aktuellen und früheren Einkaufsverhalten anbieten. Mit der eZ Recommendation Engine können Sie Ihren Online-Shop ganz einfach personalisieren.

Personalisierte Suchempfehlungen: Steigern Sie Ihre Umsatz- und Konversionsraten, indem Sie den Nutzern die ultimative Produktentdeckungsreise mit maßgeschneiderten Suchergebnissen bieten, die auf der Nutzung ihrer Inhalten basieren.

Ibexa eZ Platform Enterprise E-Commerce

Führen Sie anspruchsvolle Geschäftsbeziehungen und Transaktionen für B2B- und B2C-Onlineshops nahtlos durch.

 

E-Commerce Kernfunktionen:

Einzigartige Kundenerlebnisse erstellen: Kreieren Sie optimierte Erlebnisse für Ihre Kunden: Wenn Sie sich auf eine einheitliche Plattform verlassen, können Sie Content und Commerce tiefgreifend integrieren, um den Kunden einen zielführenden Weg von dem ersten Kontaktpunkt bis zur Kaufphase zu ermöglichen.

Ein einziges System nutzen: Vereinfachen und beschleunigen Sie Ihren digitalen Arbeitsablauf mit einem einzigen System für das redaktionelle Content- und E-Commerce-Management. Dies bedeutet, dass Business User und Entwickler lediglich ein Tool erlernen und beherrschen müssen. Folglich wird der Einstieg neuer Teammitglieder ebenfalls erheblich vereinfacht!

Produktkatalog mit Content bereichern: Verwalten Sie Ihren Produktkatalog mit aktuellen analytischen Informationen und Preisen von einem zentralen Hub aus. Gewährleisten Sie Qualität und Konsistenz der Produktinformationen über alle Marketingkanäle hinweg. Redakteure können Produktbeschreibungen mit redaktionellen und Rich Media-Inhalten anreichern, ohne diese über ein ERP- oder PIM-System verwalten zu müssen.

End-User Erlebnisse mit einer einheitlichen Suche verbessern: Im Gegensatz zu der Verwendung von zwei seperaten Systemen können Sie Besuchern ein einzigartiges Sucherlebnis bieten, bei dem sie Produkte, Arikel, Dokumente, Bilder und andere Medien schnell finden oder ihnen automatische Suchergebnisse vorgeschlagen werden. Gestalten Sie Suchergebnisse effizient, indem Sie Kunden den Kauf direkt über die Suche ermöglichen.

Digitale Arbeitsabläufe mit einem interaktiven Dashboard überblicken: Ermöglichen Sie den Geschäftsleitern, die Verkaufsleistung Ihrer Bestseller, zuletzt bestellte Artikel, Top-Kunden und ausstehende Bestellungen zu verfolgen, zu analysieren und zu bewerten. Identifizieren Sie meistverkaufte Produkte und entwickeln Sie eine Werbestrategie, um den Umsatz zu steigern.

Kaufprozesse durch die Erstellung von Bestelllisten beschleunigen: Sie können Warenkorbformulare und Wunschlisten erstellen und verwalten. Der Warenkorb kann zudem für erneute Bestellungen einfach gespeichert werden. So ist dieser nach Rückkehr auf die Webseite direkt verfügbar. Kunden können mit dieser Funktion ihre internen Bestellvorgänge individuell optimieren, so dass Folgeaufträge schnell und einfach aufgegeben werden können.

Den Kaufprozess mit Produktvergleichen beschleunigen: Bringen Sie die Kaufentscheidung schneller zum Abschluss, indem Sie Kunden die Möglichkeit geben, Produkte via Drag & Drop zu vergleichen.

Schnelle Kaufabwicklung auch bei umfangreichen B2B-Käufen ermöglichen: Sie können eine Produktliste schnell und mühelos hinzufügen, indem Sie eine CSV-Datei mit den zu kaufenden Produktartikeln per Drag & Drop hinzufügen. Diese Artikel werden automatisch mit dem jeweiligen Preis, der Produkt-ID und anderen Informationen aus dem ERP-System abgeglichen und neben dem ausgewählten Produkt angezeigt.

Benutzerdefinierte Angebote mit dynamischen Preisen zur Verfügung stellen, die direkt mit Ihrem CRM verbunden sind: Im Gegensatz zu normalen Verbrauchergeschäften erfordert B2B häufig spezifische Kundenpreise. Diese Preise werden normalerweise in ERP- und CRM-Systemen definiert. Mit eZ Commerce können Sie diese Systeme dynamisch im Backend integrieren. So können Sie feststellen, welche Kunden sich auf Ihrer Webseite befinden und ihnen direkt benutzerdefinierte Preise und Rabatte (je nach Vertriebsstruktur) anbieten.

Einkaufsprozesse definieren und durchsetzen: In B2B-Fällen kommt es selten vor, dass ein einzelner Einkäufer Produkte für das Unternehmen einkauft, Sie können Organisationsstrukturen nachbilden und Rollen und Berechtigungen definieren, um einen sicheren Kaufprozess zu gewährleisten – einschließlich der Verwaltung von Genehmigungsphasen und der Möglichkeit der Budgetbegrenzung.

Nahtlos in ERP-, PIM- und CRM-Systeme integrieren: Interoperabilität ist das Stichwort: denn für die Verwendung einer Digital Experience Platform müssen Sie Ihre Back-Office-Systeme nicht ändern. Sie können die DXP nahtlos in edes ERP- und PIM-System integrieren, um Lagerbestände, Kundeninformationen, benutzerdefinierte Preise, Aufträge und mehr zu verwalten.

Das Symfony-Ökosystem für die Integration in ein beliebiges Zahlungssystem nutzen: Sie können das JMS / Pament Core Bundle verwenden, um Ihre E-Commerce Anwendungen mit Drittanbieter-Diensten wie Paypal, Square und anderen Services zu verbinden.

Ibexa eZ Platform Enterprise Application Development

Ein grundlegender Mehrwert der eZ Platform bietet sich vor allem Entwicklern: ein entkoppeltes modulares Design, APIs, Konnektoren, das Symfony-Framework und ein cloudbasierter Platform-as-a-Service (PaaS) Entwicklungsworkflow. eZ Platform optimiert den Entwicklungsprozess von der Idee bis zur Bereitstellung und rüstet das Entwicklungsteam mit der besten  Produktivität und Flexibilität seiner Klasse aus.

 

Application Development Kernfunktionen:

Entwicklung beschleunigen: eZ Platform ist mehr als nur ein CMS. Die Core Engine liefert Ergebnisse schneller mit APIs, Content- und Field Typen, Formularverwaltung, einer externen erweiterten Funktion für Rollen und Berechtigungen und mehr. Die Anwendung wurde bewusst angepasst und erweitert.

Anwendungen anpassen, erweitern und integrieren: Sie können Anwendungen anpassen, indem Sie die vielen Erweiterungsmöglichkeiten der eZ Platform verwenden oder Services von Drittanbietern integrieren. Erstellen Sie Ihren eigenen Connector mithilfe unserer APIs oder verwenden Sie einen vorhandenen Connector aus dem Marketplace.

Gebrauch von Symfony und dem Ökosystem machen: Sie können Ihr Projekt auf dem Symfony Full-Stack Framework erstellen und sofort auf alle Komponenten und Pakete des Symfony-Ökosystems zugreifen.

Mit Bootstrap und React erweiteren: Möglicherweise möchten Sie mehr als Symfony verwenden. Die Kundenseite der React- und Bootstrap-Technologie bietet mehrere Möglichkeiten. Dabei müssen Sie das Rad nicht neu erfinden. Genauso wie es von eZ Platform ausgiebig verwendet wird, können Sie es auch.

Headless-Ansatz bei Bedarf nutzen: Sie können das Frontend Ihres CMS bei Bedarf entkoppeln und mithilfe der REST-API oder GraphQL und dem Content-Repository zusammenarbeiten. Der Headless-Ansatz ist jedoch nicht immer erforderlich. Sie können ebenfalls die klassischen vorlagenbasierten Web-Rendering Funktionen der eZ Platform nutzen, sofern es Ihnen sinnvoller erscheint.

Open Source nutzen: Nutzen Sie die Vorteile der Community mit über 45.000 Mitgliedern, die eine wichtige Rolle bei der kontinuierlichen Weiterentwicklung der eZ Platform spielen. Sie bringen wichtige Features ein und geben Feedback zur Produkt-Roadmap.

Zukunftssichere Apps mit der modernsten Softwarearchitektur nutzen: Im Gegensatz zu anderen Webplattformen basiert eZ Platform auf einer äußerst gut konzipierten Architektur, mit der Sie weiterentwickeln können, ohne jemals das System hacken zu müssen. Wartung, Sicherheit und Zuverlässigkeit sind die Hauptfaktoren.

Blitzschnelle Anwendungen bereitstellen: Sie können Ihre Webseiten-Anwendungen dank Varnish, PHP 7, Superfine-Grain-HTTP-Caching und anderen unterstützten Technologien beschleunigen.

Entwicklung beschleunigen: Entwickler können Ihre Testumgebungen in wenigen Minuten mit eZ Platform Cloud erstellen und klonen und können dabei sofort mit der Arbeit an neuen Funktionen oder Projekten beginnen. Sie können außerdem neu entwickelte Features testen und diese nach der Freigabe zusammenführen.

Qualität verbessern: Stellen Sie Ihren Code jederzeit auf Knopfdruck fürs Staging bereit. Der Platform-as-as-Service-Ansatz von eZ Platform Cloud stellt sicher, dass sich Ihre Anwendung in allen Umgebungen, von Dev bis Produktion, gleich verhält.

Mit den technischen Ressourcen auf das Wesentliche konzentrieren: Verlagern Sie Ihren Verwaltungsaufwand der Hosting– Systeme, Hardware- und Software-Infrastrukturen auf die Entwicklung Ihrer Anwendung, um einen noch größeren
Kundennutzen und Geschäftswert zu erzielen.

Schnellste Erlebnisse anbieten: Sowohl die eZ Platform als auch die eZ Platform Cloud sind darauf ausgelegt, blitzschnelle Anwendungen bereitzustellen. Begeistern Sie Ihre Benutzer, indem Sie ihnen wertvolle Zeit sparen.

Ibexa-Logo

Über Ibexa

Die Digital Experience Platform (DXP) von Ibexa ermöglicht es Unternehmen, wettbewerbsfähig zu bleiben, ihre Einnahmequellen zu optimieren, neue Produkte und Dienstleistungen auf den Markt zu bringen und digitale Strategien umzusetzen. Mit der DXP von Ibexa können B2B-Unternehmen ihre Verkaufsstrategien umgestalten und reibungslose Kauferlebnisse auf nachhaltige, kostengünstige und schnelle Weise aufbauen.

Ibexa bietet Content-Erstellung, Website-Aufbau, E-Commerce und Personalisierung zusammen mit beschleunigten Entwicklungsmöglichkeiten und unterstützt Unternehmen dabei, neue Geschäfts- und Verkaufsstrategien schnell umzusetzen. Des Weiteren geht es darum für Nutzer unvergessliche Erlebnisse channel-übergreifend zu schaffen, indem Marke, Inhalt, Produktinformationen, Handel und ihre bestehenden Geschäftsprozesse vereinheitlicht werden.

Mit Hilfe unserer zertifizierten, vertrauenswürdigen PartnerDigitalagenturen, Systemintegratoren und Beratungsfirmen – werden Unternehmen in ihrer digitalen Transformation voranschreiten und sich schnell an die sich ändernden Marktbedürfnisse anpassen, während sie das Kundenerlebnis stets in den Mittelpunkt ihres unternehmerischen Handelns stellen.

Tausende von Usern weltweit und ein engagiertes, globales Partner-Ökosystem verlassen sich auf die zuverlässige und sichere DXP von Ibexa. Marken wie Crédit Agricole, Comscore, Hibu, Groupe Atlantic und Whirlpool vertrauen auf Ibexa als strategischen Partner in ihrem Geschäftsbereich. Ibexa wurde 1999 gegründet, hat seinen Hauptsitz in Oslo, Norwegen, und unterhält Niederlassungen in Deutschland, Frankreich, Großbritannien, Spanien, Polen, USA und Japan.